Zwergenstüble

Das Zwergenstübchen ist ein frühkindliches Bildungs- und Betreuungsangebot des Naturkindergartens Wurzelzwerge e.V für 2-4 jährige Kinder.

Das Angebot findet montags von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr auf dem Gelände des Naturkindergartens Wurzelzwerge statt. Die Kinder verbringen den Vormittag ohne Begleitung und werden von zwei erfahrenen Mitarbeiterinnen des Vereins betreut.

Eine zweite Gruppe an einem alternativen Wochentag ist in Planung – Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Zwergestueble_WZ - 1Die Betreuungszeit ist gut strukturiert und bietet den Kindern Orientierung. Der Vormittag gliedert sich in einen Begrüßungskreis, einen Abschlusskreis und eine gemeinsame Vesperpause. Bei den Zusammenkünften im Kreis wird gemeinsam gesungen und getanzt und somit die Sprachkompetenz der Kinder gestärkt. Hierbei erfahren die Kinder aber auch erste Gesprächsregeln und schulen ihre Sozialkompetenzen.

 

Zwergenstueble_WZ - 2In den wichtigen Spielphasen dazwischen können die Kinder die Natur und die Umwelt entdecken, sich in ihr erleben und sich austoben. Beim Lauschen der Tierlaute oder beim Ertasten verschiedener Rinden werden vielfältige Sinneserfahrungen gemacht. Die Mitarbeiterinnen bieten den Kindern verschiedenste Entwicklungsmöglichkeiten an, z.B. das freie Experimentieren mit den Elementen Wasser, Erde und Sand, grobmotorische Herausforderungen durch das Klettern und Balancieren in der Natur, die Förderung der Feinmotorik und der Kreativität durch das Basteln und den Umgang mit Naturmaterialien wie z.B. Blätter und Früchte der Bäume. Nicht zuletzt werden die Kinder an die Natur herangeführt und erleben einen wertschätzenden Umgang mit ihrer Umwelt.

Die Kinder sollten zweckmäßig und wettergerecht angezogen sein. Zum Schutz vor Nässe und Kälte, aber auch vor Hitze und Insekten, vor allem vor Zecken, tragen alle Kinder feste Schuhe, lange Hosen, Langarmshirts und eine Kopfbedeckung. Je nach Wetterlage ist Regenbekleidung und wärmere Kleidung mitzubringen. Bitte bringen Sie auch Wechselkleidung bzw. wenn nötig, Ersatzwindeln mit. Die Kleidung muss schmutzig werden dürfen.

Gesunde Ernährung und der Gedanke der Müllvermeidung im Rahmen eines wertschätzenden Umgangs mit der Natur gehören zum Konzept des Zwergenstüble. Daher sollen keine gesüßten Getränke, Süßigkeiten, süße Brotaufstriche o.ä. mitgebracht werden. Ein Verzicht auf Süßes beim gemeinsamen Vesper schützt auch vor Insekten.

Der Beitrag von 6€/Einheit bzw. 24€ pro Monat bei einem Tag und 45€ bei zwei Tagen wird vollständig für Vereinszwecke eingesetzt.

Für Informationen und die Anmeldung zu einem Schnuppertag steht Ihnen Frau Anke von Olnhausen unter

Tel.: 07133-9006180 zur Verfügung.

Mail: zwerge@wurzelzwerge.net

Wir freuen uns auf viele neue „Zwerge“!

       Anmeldeformular für das Zwergenstübchen

       Haftungsausschluss Zwergenstübchen

       Informationsblatt „Gefahren im Wald“